Datenschutzerklärung Mundo Freetime

Datenschutzerklärung

Mundo Freetime (Mundo Recreatie B.V.) respektiert Ihre Privatsphäre und stellt sicher, dass persönliche Daten, die Sie mit uns teilen, vertraulich behandelt werden. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche personenbezogenen Daten wir sammeln, wie wir sie sammeln und für welche Zwecke. Außerdem finden Sie hier Ihre Rechte, die Sie haben, bezüglich das Abrufen, Korrigieren oder Entfernen der angegebenen personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie als Individuum zurückzuführen sind. Beispiele sind: Ihr Name, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Aber auch Daten wie die IP-Adresse, Kundennummer, Zahlungsdaten oder Bestellhistorie gehören dazu.

Wessen Daten verarbeiten wir?

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten von jedem, der direkt oder indirekt mit Mundo Freetime Kontakt gehabt hat. Die Daten werden von Ihnen direkt an uns übermittelt, indem Sie einer unseren Webseiten besuchen, ein Konto erstellen oder eine Bestellung aufgeben. Dazu empfangen wir auch Daten via anderen. Indem jemand ein Geschenk oder einen Geschenkgutschein direkt an Sie verschickt, empfangen wir Ihren Namen und Ihre Adressdaten. Außerdem können wir Ihre Daten von Dritten empfangen, wenn wir zum Beispiel in ihrem Namen Produkte an Sie schicken. Dies geschieht jedoch nur, wenn Sie diese Parteien Ihre Zustimmung dafür erteilt haben.

Nutzungszwecke

In den meisten Fällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für eine optimale Dienstleistung, damit Sie eine bestmögliche Kauferfahrung haben und Ihre Bestellung reibungslos verläuft. Ihre Daten werden aus praktischen Gründen festgelegt, nämlich:

  • damit wir unsere Dienstleistung so effizient wie möglich einrichten können
  • für Kommunikation und Information
  • um die Zahlungen, die Fakturierung und die Inkassos regeln zu können
  • damit wir unsere Websites und Dienste verbessern können

Das heißt, dass wir Ihre Daten auch für Marketingzwecke benutzen, oder um Sie Nachrichten zu schicken über unsere Produkte und Dienste, von denen wir meinen, dass Sie sich dafür interessieren würden. Wir haben auch die Möglichkeit, mit Ihnen in Kontakt zu treten, um ein Feedback zu unseren Produkten und Websites zu erfragen oder für Markt- und andere Forschungszwecke.

Weiterleitung an Dritte

Mundo Freetime wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen, und werden sie nur an Dritte weiterleiten, wenn sie an das Ausführen Ihrer Bestellung und Kauferfahrung beteiligt sind. Es handelt sich um den folgenden Parteien:

Distribution und Logistikpartner

Wir arbeiten mit verschiedenen Versandparteien zusammen, wie DPD oder Transmission. Sie empfangen Ihren Namen und Adressdaten, damit man das Paket bei Ihnen zuhause zustellen kann. Auch arbeiten wir manchmal mit unseren Herstellern und Lieferanten zusammen, um Sie guten Service bieten zu können. Wir schicken ihnen dann Ihre Bestellnummer, Ihren Namen und Ihre Adressdaten, damit sie z. B. Ihnen unter Garantie ein neues Produkt zuschicken können.

Externe Dienstleister

Wir beauftragen manchmal auch externe Dienstleister für Hilfe, und gelegentlich brauchen die dabei auch personenbezogene Daten. Tätigkeiten, die durch diese externen Dienstleister ausgeführt werden, sind:

  • Finanzdienstleistungen, durch Zahlungsprovider wie Multisafepay, oder Inkassobüros
  • Unterstützung bei Kundenerhebungen und der Sammlung von Bewertungen (z. B. Trustpilot)
  • Förderung unserer Werbe- und Marketingkampagnen

Wir teilen nur die Daten, die für den Auftrag, der diese Partei für uns erledigt erforderlich sind, und schließen Verträge, in denen wir vereinbaren, was sie mit diesen Daten machen möchten.

Die Behörden

Gelegentlich müssen wir personenbezogene Daten an die Behörden übermitteln, zum Beispiel wenn bestimmte Regierungsstellen wie das Finanzamt diese Daten anfordern. Außerdem können Polizei- und Justizbehörden im Falle von Rechtsmissbrauch oder Betrug bestimmte Daten benötigen. Zum Schluss können bestimmte Aufsichtsbehörden im Rahmen einer Prüfung auf die personenbezogenen Daten zugreifen.

Dauer der Aufbewahrung

Personenbezogene Daten werden bei uns nicht länger als nützlich und notwendig aufbewahrt, um die Zwecke, für den sie übermittelt werden, zu erfüllen. Daten, die wir brauchen, um Ihre Bestellung zu verarbeiten, werden bis 7 Jahre nach Aufgabe der Bestellung aufbewahrt. Finanzielle Daten werden bis 7 Jahre nach Zahlung aufbewahrt, um die Rechnungslegungspflicht und das Steuerrecht erfüllen zu können. Die Daten in Ihrem Konto werden gespeichert, bis Sie mitteilen, dass wir die Daten entfernen sollen.

Elterliche Genehmigung

Mundo Freetime richtet sich nicht an Kinder. Das bedeutet, dass die Verwendung unserer Websites und unserer Dienste durch Kunden unter 18 Jahren nur erlaubt ist mit ausdrücklicher Zustimmung der Eltern. Sollten wir herausfinden, dass wir personenbezogenen Daten von Minderjährigen verarbeitet haben, werden wir diese Daten innerhalb eines Monats nach Feststellung löschen, es sei denn, wir gesetzlich verpflichtet sind, diese Daten aufzubewahren.

Datensicherung

Ihre Daten werden vorwiegend in den Niederlanden gespeichert. Wir leiten Ihre personenbezogenen Daten nur weiter an Länder, die dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) angehören. Eine Ausnahme wird gebildet, wenn wir die Verwendung unserer Websites oder unsere Social-Media-Seiten analysieren möchten, wie die Besucherzahlen oder abgerufene Seiten. In diesen Fällen werden Ihre Daten, falls Google Analytics, Facebook, Instagram, Youtube oder LinkedIn in Anspruch genommen werden, bei Dritten außer der Europäischen Union gespeichert. Diese Parteien haben sich alle den EU-US Privacy Shield kommittiert, und müssen deswegen die europäischen Rechtsvorschriften einhalten.

Vorfälle mit personenbezogenen Daten

Sollte sich unverhofft etwas mit Ihren personenbezogenen Daten vorfallen oder ein sog. Datenleck darstellen, werden wir Sie sofort in Kenntnis setzen (unter Vorbehalt von wichtigen Gründen), falls die Chance besteht, dass es negative Folgen für Ihre Privatsphäre gibt. Wir bemühen uns, Sie innerhalb 48 Stunden, nachdem wir das Datenleck entdeckt haben oder durch unsere externen Dienstleister darauf hingewiesen worden sind, zu benachrichtigen.

Ihre gesetzliche Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, Mundo Freetime Einsicht in die Daten, die von Ihnen gespeichert wurden, zu verlangen (Recht auf Berichtigung). Sie können die Daten ändern, ergänzen (Recht auf Änderung) oder löschen (Recht auf Löschung) lassen. Sie können Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen oder sich gegen automatische Entscheidungsfindung und Profilerstellung widersetzen. Wenn Sie möchten, können Sie beantragen, Ihre Daten an einem Dritten zu übertragen (Recht auf Datenübertragbarkeit). Außerdem haben Sie immer das Recht Ihre Zustimmung zu widerrufen.

Verantwortlicher für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Mundo Freetime ist verantwortlich für die Verarbeitung von Daten, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Mundo Recreatie B.V.
Oostpolderweg 15
4413 NN Krabbendijke
62140868 Chamber of Commerce
VAT: NL178197166B01

Fragen oder eine Beschwerde?

Falls Sie Fragen oder Beschwerden haben über die Weise worauf wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, setzen Sie sich dann einfach mit unserer Kundenservice in Verbindung. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Außerdem haben Sie kraft des Datenschutzgesetzes das Recht, bei der „Autoriteit Persoonsgegevens“ [der Aufsichtsbehörde für personenbezogene Daten] eine Beschwerde gegen unsere Verarbeitungen Ihrer Personendaten einzureichen.

Kundenservice

Montag bis Freitag, 8.30 - 17.00 Uhr |   Telefon: +31113 - 748113 |   E-Mail: [email protected]